words

Infobrief - Corona

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Schulen sind nunmehr  geschlossen, aber das Lernen geht weiter.

Die Lehrer/innen werden Ihren Kindern Aufgaben zukommen lassen, die Ihre Kinder unbedingt erledigen müssen. Bitte achten Sie darauf, wann bzw. in welcher Form  die Lehrer/innen die erledigten Aufgaben zurück haben wollen. Sollte ihr Kind keine Aufgaben erhalten, melden Sie sich elektronisch beim Klassenlehrer, er wird Ihnen dann weiterhelfen.
Sollten Ihre Kinder nicht in der Lage sein, die Aufgaben am PC zu erledigen und/oder auszudrucken, dann müssen die Schülerinnen und Schüler im Zweifel die Aufgaben vom Bildschirm abschreiben und anschließend den Lehrern zukommen lassen. Es gibt keine Entschuldigung, die Aufgaben nicht zu machen.

Die Schule wird bis zu den Osterferien weiter besetzt sein und die Post läuft auch weiter. Es gibt also immer eine Möglichkeit die erledigten Aufgaben einzureichen.
Sämtliche schulischen Veranstaltungen fallen bis nach den Osterferien aus:  Girls‘/Boys‘ Day, Exkursionen, Workshops um nur einige zu nennen.
Es ist eine äußerst ungewöhnliche Situation, die für Sie und Ihre Kinder, aber auch für uns völlig neu ist. Zusammen werden wir es schaffen sie zu meistern.

Wir wünschen Ihnen eine gesunde Zeit.

Für das Team der Gertrud-Bäumer-Schule
gez. Daniela Römmler, M.A.
Schulleiterin

Zum Seitenanfang