In der Schülervertretung (kurz SV) der Gertrud – Bäumer Schule wirken Schülerinnen an der Gestaltung ihrer Schule und des Schulwesens mit. Dabei vertreten sie vorrangig die Interessen ihrer Mitschülerinnen. Die Klassen wählen ihre Klassensprecherinnen und Vertreter, die dann beide als Klassensprecherinnen ihrer Klasse an der Schülerversammlung, auch Schülerrat genannt, teilnehmen, mitwirken und die Interessen ihrer Klasse mitteilen. Jedoch muss alles mit der Direktorin der Schule abgesprochen werden. Das Oberhaupt der Schülervertretung sind die Schulsprecherinnen. Für das Schuljahr 2017/2018 haben dieses Amt Lorene Alo und  Vanessa Dinaj aus dem Jahrgang 10 inne.

 

Die Schülervertretung ist ein gewähltes Gremium von Schülerinnen der Schule. Die Schülersprecherinnen werden am Anfang des neuen Schuljahres von allen Schülerinnen gewählt. Das Amt wird für ein Schuljahr vergeben. Sie verwalten, organisieren und vertreten die Schülerinnen in Konferenzen, bei Lehrern und der Direktorin. Frau Milo, die SV-Lehrerin unserer Schule, unterstützt das Ganze noch einmal und hilft der SV.

 

Haltet euch auch über die Homepage auf dem Laufenden und verfolgt die Arbeit der SV an der GBS.

 

 

 

 

Wir sind für Euch da, denn für uns gilt:

Der Einsatz der SV ist letzten Endes auch ein Spiegelbild

der Schule.

 

Schülervertretung bei der Schulkonferenz

1. Eileen Rode

2. Anna Brüstle

3. Theresa Hoffmann

4. Yousra Belga

Zum Seitenanfang